Startseite

Ergebnisse und Tabellen findet ihr hier bei FuPa.net

 -----------------------------------------------------

Zum 9. Mal Fussballcup in Osterstedt

 Am 15. und 16.07.2016 haben sich 25 Teams zu unserem Turnier angemeldet. In der neunten Auflage freuen wir uns, zum Zweiten Mal die Firma Zahnpartner als Namenssponsor gewonnen zu haben.

 

Geschäftsführer Michael Berlau:

Unser familiär geführtes Unternehmen macht es sich zur täglichen Aufgabe, qualitativ hochwertigen und trotzdem bezahlbaren Zahnersatz anzubieten.
Wir legen besonderen Wert auf  Patientennähe und Menschlichkeit. Bei uns steht nicht nur die Qualität an erster Stelle, sondern auch der Preis. Wir möchten, dass alle in jeder Lebenssituation ihr schönstes Lächeln zeigen können. Sie haben in Deutschland als Patient Grundsätzlich die Wahl in welchem Labor Ihr Zahnersatz hergestellt werden soll.
Uns geht es um den Patienten der den Eigenanteil von seinem Zahnersatz auf ein Minimum reduzieren möchte und trotz alledem auf qualitativ Hochwertigen Zahnersatz wert legt.
Die Grundlagen für die gleichbleibende hohe Qualität unserer Arbeiten sind einerseits unsere langjährigen Erfahrungen in der Zahntechnik und andererseits die Herstellung von Zahnersatz im eigenen Haus sowie die Zusammenarbeit mit unseren Partnern auf der ganzen Welt.
Wir verbinden dadurch faire Preise und zahntechnisches Können auf höchstem Niveau.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:          

Zahnpartner GmbH, Telefon: 04321 85 13 690 Email: team@zahnpartner.eu Webseite: www.zahnpartner.com

 Am Freitag, den 15.07. treten ab 18 Uhr folgende Mannschaften an:

Bei den Damen Pokalverteidiger TuRA Meldorf, FSG Oldendorf/Itzehoe, Merkur Hademarschen, SG Hohenaspe/Lola, FC Offenbüttel, SV Heiligenstedten sowie die SG Osterstedt/Hamweddel.

Bei den Altherren starten folgende Teams: Raiffeisen Allstars, MTSV Hohenwestedt, SG Hennstedt/Meezen, BFC 69 Büdelsdorf, SV Hamweddel, FC Borussia Osterstedt.

Für das Turnier am Samstag findet die Gruppenauslosung um 15 Uhr statt. Bereits ab 14:30 Uhr gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen für jedermann, ab 15 Uhr ist ein Jugendturneir mit 5 bis 8 Mannschaften im Human-Table-Soccer geplant, für die ganz kleinen Gäste ist eine Hüpfburg, sowie eine Torwand aufgebaut. Für das leibliche Wohl ist natürlich an beiden Tagen auch gesorgt.

 

Der FC Osterstedt freut sich ebenfalls darüber, als weiteren Sponsor Herrn Martin Böhnke von Möbel Rathje (www.moebel-rathje.de) gewonnen zu haben:

Das Familienunternehmen aus Holstenniendorf kennt die Branche und die Bedürfnisse der Kunden bestens. Kundennähe sowie ein hervorragender Service sind für die Mitarbeiter unseres Möbelgeschäftes nicht nur selbstverständlich, sondern auch unverzichtbare Bestandteile in der Firmenphilosophie. Das spiegelt sich in unserem Erfolg und stetigem Wachstum wider.

Als Vollsortimenter erwartet Sie bei uns eine solide Möbelauswahl für alle Wohnbereiche: Von der Küche mit hochwertigen Hausgeräten über das Wohn- und Esszimmer bis zum Schlafzimmer. Dank einer hervorragenden Fachberatung kann sich in unserem Möbelhaus, das sich zwischen Itzehoe und Heide befindet, jeder seinen persönlichen Wohntraum erfüllen. 

 Wir wünschen allen Mannschaften eine schöne Anreise und viel Glück.

Und natürlich freuen wir uns auf viele Zuschauer.

 -----------------------------------------------------

Saisonrückblick Zweite Mannschaft

Der Start in die abgelaufene Spielzeit verlief nicht ganz optimal. Negativer Höhepunkt der Saison 
war mit Sicherheit, dass die Mannschaft in Bokelholm nicht antrat. In den folgenden Spielen der Hinrunde 
konnte so gut wie immer eine ordentliche Leistung gezeigt werden, allerdings fehlte das Glück vor dem gegnerischen Tor. 
So beendete die Mannschaft das Jahr 2015 mit 2 Punkten.
In der Rückrunde aber wendete sich das Blatt. 23 Punkte holte die Mannschaft in 2016 und wurde viertbestes Team der Rückserie. 
Ein Höhepunkt war sicherlch der 7 : 3 Sieg in Todenbüttel nach einem 3 : 1 Rückstand zur Pause. Erste Halbzeiten schienen 
grundsätzlich nicht die Stärke der Mannschaft zu sein, aber wir sind ja auch die Zweite. So konnten die meisten Spiele in der 
2. Halbzeit zu unseren Gunsten entschieden werden. 
Zum Ende der Saison mussten wir mehrere teils schwere Veretzungen hinnehmen. Also wurden mehrere Spieler 'reaktiviert' und
wir konnten die Saison so auf dem 10. Platz zu Ende bringen.
Die Mannschaft hat sich als echtes Team erwiesen, das sich durch Rückschläge und lange Durststrecken nie entmutigen ließ. 
Den Lohn dafür haben wir in 2016 erhalten. 
Ein ganz großer Dank geht noch einmal an die vielen Aushilfen, es wurden in der Saison 15/16 41 Spieler in der Zweiten eingesetzt. Ein weitere Dank gebührt unseren 3 Abgängen Jan-Philip Plath, Kevin Rösler und Hanno Klink. Euch wünschen wir viel Spaß und Erfolg bei euren neuen Vereinen. 
Mit sporlichem Gruß
Thorben Gruschka

-----------------------------------------------------

Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

Die D1 der SG OsRePu ist Sieger der Kreisklasse B mit einem Vorsprung von 10
Punkten vor dem Gettorfer SC. Das Team stellt die beste Abwehr und den besten
Sturm, mit einer Tordifferenz von +33 Treffern.

-----------------------------------------------------

Hier und in der FCO-App werdet ihr in den kommenden Wochen immer Sonntags  Berichte der Mannschaften über die vergangene Saison finden. Wir starten heute mit der Ersten Mannschaft, die als Aufsteiger die A-Klasse halten konnte und Dank ihrem Sponsor, Hof Holling die, aus unserer Sicht bestgekleidete Mannschaft der Staffel war! Vielen Dank noch einmal an Hof Holling für das Sponsoring

Saisonabschlussbericht der 1. Mannschaft des FC Osterstedt

Als Aufsteiger in die neue Spielklasse zu starten ist immer mit einer großen Euphorie verbunden. So ist der FC  Osterstedt auch in die Saison gestartet und bis zum 8. Spieltag auf dem 2.Tabellenplatz verblieben, doch leider gingen so einige Spiele dann doch verloren und man fand sich schnell auf Platz 9. wieder. Viel Verletzungspech, teilweise bis zu sieben Stammspieler mussten ersetzt werden. Auch mangelnde Trainingsbeteiligung machte alle Hoffnungen zunichte, einen der vorderen Tabellenplätze zu behaupten. Am Ende wurde der 8. Tabellenplatz mit 10 Siegen, 3 Unentschieden, 13 Niederlagen und  33 Punkten erreicht. In der laufenden Saison wurden 26 Spieler eingesetzt und Lars Breiholz mit 20 Toren Zweiter in der Torjägerliste der Liga. Unsere Heimbilanz wurde mit Tabellenplatz 6 abgeschlossen, bei unseren Auswärtsspielen müssen wir uns für die nächste Saison etwas verbessern- dort erreichten wir nur Platz 12. Dafür sind wir in der Fairnestabelle auf Platz 4!! gelandet.

Fazit…Als Aufsteiger haben wir die Liga gehalten….und das zählt.. , wenn auch mehr zu erreichen gewesen wäre.

Verabschieden müssen wir uns von Jes Thomsen, der zu seinem Heimatverein zurück wechselt. Wir wünschen ihm alles Gute – sportlich, wie auch privat.

Jetzt nutzen wir die freie Zeit, um alle Blessuren auszukurieren.  Am 4. Juli 2016  um 19.oo Uhr heißt es dann „ auf in die neue Saison-die Vorbereitung  startet“.

 

mit sportlichen Gruß

Jens Heuer

-----------------------------------------------------

Neu --- Neu --- Neu --- Neu

FC Osterstedt App für Android und iOS

Alles Wissenswerte über den FC Osterstedt gibt es jetzt für die Hosentasche. Mit unserer neuen App für die mobilen Betriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) bleibt ihr immer auf dem laufenden in Sachen FCO.

Die Android App könnt Ihr hier herunterladen

Hier geht es zur iOS-Version

Oder einfach im Handy FC Osterstedt im entsprechenden App-Store suchen

-----------------------------------------------------

Beschlüsse Mitgliederversammlung FC Osterstedt 2016

Der Punkt Wahlen ergab folgende Ergebnisse:

Als 1. Vorsitzender wurde Frank Schmidt wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Seniorenobmann Jan Thiessen-Pahl und Kassenwartin Janine Gloe. Neuer Altherrenobmann wurde Sascha Philipsen. Neue Kassenprüferin ist Katharina Erdmann.

Die Eintrittsgelder auf dem Sportplatz bleiben bei 1,50 € für Männer, Frauen zahlen zukünftig einen Euro. Aller weiteren Regelungen bleiben bestehen

Zur Organisation der Weihnachtsfeier wurde ein Festausschuss eingesetzt. Hauptaufgabe ist es, die Weihnachtsfeier wieder für alle Mitglieder attraktiv zu gestalten.

Außerdem wurde von der Versammlung einstimmig eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Ab März 2016, also mit der Abbuchung im Oktober 2016 gelten die neuen Monatsbeiträge:

Mitgliedsgruppe Beitrag alt  Beitrag neu  
    Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre 2,50 € 2,50 €
    Jugendliche 16 - 18 Jahre 3,00 € 3,00 €
    Erwachsene Aktiv 5,50 € 7,50 €
    Erwachsene passiv 3,00 € 4,00 €
    Familien 7,00 € 8,00 €

-----------------------------------------------------

Kontinuität an der Linie

Der FCO freut sich sehr, euch mitteilen zu können, dass unser Trainerteam auch in der kommenden Saison die Erste Mannschaft betreuen wird.

Trainer Jens Heuer, Co-Trainer Matthias Kuchenbecker sowie Mannschaftsbetreuer Felix Mögenburg haben zugesagt, auch in der Spielzeit 2016 / 17 zu Verfügung zu stehen.

Somit geht unser Trainer Jens Heuer in sein viertes Jahr beim FCO.  In seinem ersten Jahr belegte sein Team, das gerade in die neue B-Klasse aufgestiegen war auf Anhieb den vierten Platz. Im vergangenen Jahr gelang dann der Aufstieg in die A-Klasse. Als Aufsteiger spielt die Erste Mannschaft von Beginn an in dieser Saison eine gute Rolle in der A-Klasse und überwintert auf dem 6. Platz.

In dieser Saison stießen dann der Co-Trainer Matthias Kuchenbecker und Betreuer Felix Mögenburg zum Team.

-----------------------------------------------------

Dankeschön

auch in 2015 konnten wir wieder ein tolles Kleinfeldturnier organisieren. Die Rückmeldungen von Zuschauern un Aktiven zeigen uns immer wieder, dass es allen Beteiligten sehr gefällt. All das wäre nicht möglich ohne all die freiwilligen Helfer, die an so einem Wochenende tätig sind. 

Aber ebenso wichtig ist ein Partner an unserer Seite, der es uns auch finanziell ermöglicht, dieses schöne Turnier durchzuführen. In 2015 konnten wir die Firma Zahnpartner (www.zahnpartner.com) als Hauptsponsor gewinnen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Unterstützung in 2015 und würden uns sehr über eine weitere gute Zusammenarbeit freuen. Bilder vom Turnier findet ihr hier

-----------------------------------------------------